STRAS’COOP

Projektbeginn: 01/12/2019

Projektende: 30/07/2022

Das Projekt Stras’Coop nutzt das ehemalige Verwaltungsgebäude der Coop Alsace. Dieser Ort erwies sich sowohl aufgrund seiner Bauqualität als auch aufgrund seiner historischen Qualitäten als außergewöhnlich.

Team: SAS 3B in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro DRLW

  • KaleidosCoop als Dritter Ort für grenzüberschreitende Kooperation
  • Rund 9400 m² Büroflächen

Kontakt

Die städtebauliche Maßnahme im Detail

Das Projekt Stras’Coop gestaltet das ehemalige Verwaltungsgebäude des genossenschaftlich organisierten Einzelhandelsunternehmens Coop Alsace um. Die hohe Bauqualität wie auch das kulturelle Erbe verleihen diesem Gebäude einen besonderen Charme.  Der Umbau soll die klassischen Formen der rheinischen Baukunst erhalten und diese zugleich mit moderner, heller Architektur kombinieren.

Stras’Coop umfasst Büroflächen in unterschiedlichem Ambiente: Ein Teil wird im Industrial Style mit freiliegenden Leitungen und Kabelkanälen gestaltet. Die obere Etage wird dank dem imposant hohen Dach und der Dachfenster von Licht durchflutet. Hier setzen das Balkenwerk und der Dachstuhl aus Holz besondere Akzente.

Im Erdgeschoss und im ersten Stock befindet sich KaleidosCoop, das als Dritter Ort für grenzüberschreitende Kooperation fungiert. Gesteuert wird die Initiative gemeinsam vom Arbeitsmarktförderprogramm Maison de l’Emploi, der CRESS sowie COOProduction, zwei regionalen Akteuren der Sozial- und Solidarwirtschaft. In diesen Räumlichkeiten finden sich Großraumbüros, Versammlungs-, Schulungs- und Veranstaltungsräume, Coworking-Spaces, Vitrinen und eine Cafeteria.

Üppig bepflanzte Außenanlagen runden das Projekt ab: Begrünte Fassaden, lebendige Hecken und Sträucher kühlen den Standort auf natürliche Weise ab und setzen so den städtischen Wärmeinseln etwas entgegen.

Weiterlesen Text verstecken

Informationen

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Projekt haben, wenden Sie sich bitte an den Bauträger oder kommen Sie direkt bei uns im Point Coop – Café Deux-Rives vorbei, der Treffpunkt und Schnittstelle zugleich ist.

Logo SAS 3B

SAS 3B
138 Avenue du Rhin 67100 STRASBOURG
03.88.66.44.01
contact@sas-3b.net
www.sas-3b.net

Sprechen Sie mit uns!

Der Point Coop – Café Deux-Rives ist ein Ausstellungs- und Begegnungsort, der die Einwohner des Stadtteils, aber auch Besucher und Neugierige im ehemaligen Mini-Supermarkt der Coop Alsace empfängt. Am großen, plastischen Holzmodell erfahren Sie mehr über das Projekt Deux-Rives / Zwei-Ufer und die einzelnen Maßnahmen in den vier Stadtteilen und können sich gar mit den verschiedenen Akteuren austauschen, einen Kaffee trinken, arbeiten oder die wechselnden oder ständigen Ausstellungen ansehen.

Immer mittwochs nehmen wir uns von 14 bis 18 Uhr Zeit, um Ihnen das Projekt zu erläutern und all Ihre Fragen zu beantworten.

POINT COOP — CAFÉ DEUX-RIVES

18 rue du Port du Rhin
67000 Strasbourg
+33(0)3.68.00.19.

contact@spldeuxrives.eu

Erfahren Sie mehr über den Point Coop